Kälteanwendung/ Eis

Die Anwendung von Kälte dient vorwiegend der Abschwellung, Schmerzlinderung, Kühlung und Verminderung der Hautrötung bei akuten oder chronischen Entzündungsgeschehen und Reizungen des Gewebes.

 

Eis sollte immer nur kurz aufgelegt werden, um eine Zerstörung von Lymphgefäßen und eine Hemmung des natürlichen Schmerzmechanismus zu vermeiden.

Warmpackung

Sie bewährt sich auch sehr gut als vorbereitende und unterstützende Maßnahme der meisten therapeutischen Anwendungen.

Sie Hilft bei Rücken und Gelenkschmerzen und löst Muskelverspannungen.Durch das darin enthaltene, spezielle natürliche Granulat kann die Wärme deutlich länger gespeichert werden, als bei einer herkömmlichen Paraffinfango.

Somit sind alle zeitgemäßen Anforderungen an eine hygienische und angenehme Wärmeanwendung mehr als erfüllt.

Fango 

Fango übersetzt „ heilender Schlamm“

 Der grün-grau-bräunliche Fango-Schlamm besteht aus Kieselsäure, organischer oder anorganischer Tonerde, Magnesium, Eisenoxyd und Aluminiumoxyd. 

Bei der Wärmebehandlung mit einer Fangopackung werden die besonderen Mechanismen des Körpers gezielt angesprochen. Durch die Wärme der Fangopackung fängt der Körper an zu schwitzen und die Gefäße erweitern sich. Damit wird das Gewebe besser durchblutet, der Stoffwechsel beschleunigt, die Nährstoffversorgung angekurbelt, die Zellaktivität erhöht und der gesamte Organismus gestärkt. Zudem ist durch die angenehme Wärmewirkung eine Fangopackung optimal geeignet, um den Körper – oftmals den Rücken – auf eine anschließende Massage oder Bewegungsübung einzustimmen.

Heiße Rolle

Die heiße Rolle bietet die Möglichkeit der gezielten Wärmeanwendung mit gleichzeitigem Massageeffekt.

Durch die Wärme und den Druck kommt es zu einer deutlichen Mehrdurchblutung der behandelten Körperstellen

Kinesiotaping

Die bunten Streifen gegen Schmerzen

Ein gutes unterstützendes Verfahren in der multimodalen Schmerztherapie ist die Behandlung mit kinesiologischen Tapes (z.B. Kinesiotape™ oder Acupuncture Tape™). Es handelt sich um spezielle elastische Klebebänder, die in Abhängigkeit von der Applikationsweise und der Farbe unterschiedliche Wirkungen haben. Es gibt die Möglichkeit der Stabilisierung, v.a. von Gelenken, der Muskelkräftigung und der Muskeldehnung. Zudem gibt es spezielle Anwendungen zur Lymphdrainage.

Öffnungszeiten

Dienstag: 14.30 - 20.00 Uhr

Donnerstag: 14.30 - 20.00 Uhr

Freitag: 08.30 - 17.30 Uhr

Anfahrt 

Mirabellenweg 3

81929 München Bogenhausen

Termine nur für Selbstzahler oder für Privatrezepte