SCHWEDISCHE MASSAGE 

Die klassische Massage “schwedische Massage“ dient vor allem zur Vorbeugung und Behandlung von Verspannungen der Muskulatur. Sie führt zu einer Verbesserung der Durchblutung sowie des Stoffwechsels und reduziert so Verspannungen und Schmerzen in der Muskulatur und im ganzen Körper. Die klassische Massage verbessert die Leistungsfähigkeit und Regeneration, zugleich wird der Körper entschlackt und entgiftet. Die Ziele werden durch unterschiedliche Grifftechniken und Intensitäten erreicht.

Dorn - / Breuss Massage

Die Dorn Methode unterscheidet sich von „herkömmlichen“ Therapieformen wie z.B. der Chiropraktik dadurch, dass sie keine ruckartigen Handgriffe und Streckbewegungen verwendet. Auch geschieht die Reponation eines Wirbels oder Gelenkes nie aus der Ruhestellung heraus, sondern immer in der Dynamik – also in der Bewegung. Diese Korrekturen sind für den Körper weniger traumatisch als ein „Einrenken“. Es entstehen keine Mikro-Verletzungen an Muskeln oder Bändern.

Breuss Massage ist eine feinfühlige, starke energetische Rúckenmassage, die imstande ist, seelische, energetische und körperliche Blockaden zu lösen. Die Breuss Massage leitet die Regeneration von unterversorgten Bandscheiben ein und ist der Schlüssel zur Lösung vieler Probleme im Bewegungsapparat besonders im Kreuzbeinbereich

Akupressur

Akupressur basiert auf den gleichen Theorien und Punkten wie die Akupunktur. Da anstelle der Nadeln bei der Akupressur die Stimulierung mithilfe von Druck (meist den Fingern) ausgeübt wird, bezeichnen manche Menschen die Akupressur auch als „Druck-Akupunktur“ oder „Akupunktur ohne Nadeln“.

Die TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) beschreibt bestimmte Akupressurpunkte die auf sog. Meridianen liegen. Meridiane sind laut der chinesischen Medizin Kanäle in unserem Körper, durch die die Lebensenergie Qi (oder Chi) fließt. Außerdem wird angenommen, dass jeder der 12 Hauptmeridiane einem bestimmten Organ bzw. einer Organgruppe zugeordnet werden kann. Weiter wird angenommen, dass bei einem gesunden Menschen das Qi ununterbrochen durch die Meridiane fließen kann. Ist jedoch einer der Meridiane blockiert bzw. aus dem Gleichgewicht gebracht, so wird ebenfalls das Qi blockiert und das Organ, das mit diesem Meridian verbunden ist, kann nicht mehr uneingeschränkt arbeiten. Die Folge – der Mensch wird krank.

Sportmassage

Im Bereich des Hochleistungssports wird eine abgeänderte Form der klassischen Massagetechnik angewendet. Die oben bereits näher beschriebenen Grundgriffe werden bei der Sportmassage so abgewandelt, dass sie gezielt auf die Bedürfnisse von Sportlern eingehen. Die Sportmassage wird kräftiger und intensiver durchgeführt als ihr klassisches Pendant und bereitet dadurch den Körper optimal auf sportliche Höchstleistungen vor. Wenn während des Sports Krämpfe auftreten, können sie durch Dehnungsgriffe gezielt und wirkungsvoll bekämpft werden. Nach der sportlichen Betätigung dient die Technik zur Lockerung und Regeneration des Körpers und soll entspannend auf den Organismus einwirken.

Aromaölmassage

Bei der Aromaölmassage werden ätherische Öle in Verbindung mit einem Basisöl (Mandel- oder Jojobaöl) sanft in die Haut einmassiert. Blüten, Früchte, Blätter und Wurzeln liefern die hochwertigen, feinen ätherischen Öle und rein pflanzlichen Aromaessenzen, die dank ihrer außergewöhnlichen Wirkstoffe den Ansprüchen des Organismus, der Organe und der Haut gerecht werden. Die Aromaölmassage ist eine der angenehmsten Formen ätherische Öle zu genießen.

Kräuterstempelmassage - heilende Massage mit heißen Kräutern

Warme Öle und kräftige Massagegriffe, sanfter Stempel-Druck und duftende Kräuteressenzen: Die Faszination der Kräuterstempelmassage ergibt sich aus den verschiedenen Mitteln und Techniken, die sie auf wunderbare Weise miteinander vereint. Das Ergebnis ist eine wohltuende Behandlung, die sich positiv auf den gesamten Organismus auswirkt. Stress und Sorgen verschwinden im warmen Kräuterdampf, der seine umfassende Wirkung noch lange nach der Behandlung zeigt. Dabei ist die Kräuterstempelmassage nicht nur eine Wellnessbehandlung, sondern wird in vielen Kulturkreisen auch als ganzheitliche Heilmethode verwendet. Einige der ihr zugeschriebenen Effekte werden Sie schon bei der ersten Behandlung am eigenen Leib spüren.

LAVASHELL MASSAGE

Die Lava Shell Massage ist eine neu entwickelte, tiefenwirksame Massagetechnik, welche zur Entspannung der Muskulatur und somit zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt. Die „Werkzeuge" sind natürliche Venusmuscheln oder Porzellan, welche eine selbstheizende Wirkung haben. Die Wärme wird vom Muschelinneren abgegeben, auf die Muskulatur übertragen und löst so ganz gezielt Verspannungen

Das Besondere an den Lava Shells ist, dass die Muscheln eine angenehme und entspannende Wärme bis zu einer Stunde abgeben die alternative statt Hot Stone. Erzeugt wird diese Wärme im Inneren der handverlesenen Venusmuscheln durch ein Mineralgemisch aus Meeresalgen unter Zusatz eines natürlichen Aktivators. Die Wärme der Muscheln und die gleitenden Berührungen lockern verspannte Muskeln, beruhigen den Geist und umhüllen die Sinne.

Glacial Shell

Die Glacial Shell Massage ist die eiskalte Variante der Lava Shell Massage. Bei letzterer weden Muscheln von innen erhitzt, um damit eine wärmende Anwendung anzubieten. Die Glacial Shells bestehen aus dem selben Grundmaterial: aufbereitete Venusmuscheln.

Eine Massage mit eiskalten Muscheln ist besonders in den Sommermonaten eine wohltuende und erfrischende Anwendung. Alleine schon die Muschel an sich weckt entspannende Urlaubsgefühle von Strand und einem frischen Bad im Meer. 

Ein Massageöl mit frischer, sommerlicher Duftnote unterstreicht die erfrischende Wirkung der Massage, holzige Aromen verströmen eine mediterrane Atmosphäre, blumige Noten erinnern an Sommerwiesen. Die Massage wirkt Erfrischend, Durchblutungsfördernd, Kühlend, Entzündungshemmend, Macht wach und Abschwellend. 

Hot Stone Massage

Diese uralte asiatische/ indianische Massagemethode mit warmen Steinen bringt Ihnen tiefe Entspannung und Ruhe. Mit warmen Steinen und einer aromatischen Ölmischung wird Ihr ganzer Körper sanft massiert. Der Energiefluss im Körper wird angeregt und harmonisiert. Bereits 2.000 vor Christus wurden in China heiße Steine verwendet um müde Muskeln wieder fit zu bekommen und auch indianische und hawaiianische Schamanen nutzten die warmen Basaltsteine zur Behandlung von Kranken. Basis einer Hot-Stone-Massage sind die heißen Lava- Steine, die in ca. sechzig Grad heißem Wasser aufgeheizt werden. Für eine Hot-Stone-Massage werden nur Basaltsteine verwendet, da diese aufgrund ihres vulkanischen Ursprungs am besten die Wärme speichern. Die Wärme der Steine wirkt dabei zusätzlich entspannend und durch den Themperaturreiz auch auf das vegetative Nervensystem.

Öffnungszeiten

Samstag: 8.30 - 16.30 Uhr 

Anfahrt 

Mirabellenweg 3

81929 München Bogenhausen

Termine nur für Selbstzahler oder für Privatrezepte